Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 10–14 Uhr

030 21 29 63 00

Foto: Philipp Külker

Publikumspreis Aufführung des Jahres 2017/18 für "Anatevka"

Die Mitglieder der TheaterGemeinde Berlin haben die Inszenierung Anatevka der Komischen Oper Berlin zur „Aufführung des Jahres“ (Spielzeit 2017/18) gewählt. Die Preisverleihung fand am 7. Februar 2019 in der Komischen Oper Berlin statt.

Patrick Marc Sommer und Nadine Roßa‍

Konzept & Gestaltung: Patrick Marc Sommer
typoint [www.typoint.com]

Illustration: Nadine Roßa‍
[www.nadine-rossa.de]

„Das Musical spielt in der kleinen jüdischen Gemeinde Anatevka. Die Urkunde zeigt einen Schuh, der ein Weinglas zertritt. Dieser Brauch ist ein klassischer jüdischer Hochzeitsbrauch, er steht einerseits als Symbol für die Zerstörung des Tempels in Jerusalem, soll jedoch auch ermahnen, dass das Leben nicht nur freudige Ereignisse bereithält.“

Plakat Anatevka