Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Einfach mehr Kultur erleben - digital

"Ballroom Schmitz" als letzter Stream der Woche des BE

Das BE verlegt die Dernière von Barbara Bürks und Clemens Sienknechts Inszenierung von „Ballroom Schmitz“ ins Netz und zeigt ab Freitag, 5. Juni 18.00 Uhr eine Aufzeichnung der Inszenierung. Der Mitschnitt steht eine Woche zur Verfügung und bildet zugleich des Abschluss des Streaming-Angebotes.

weiter

Foto: Matthias Horn
BE bereitet sich auf Wiedereröffnung vor

BE bereitet sich auf Wiedereröffnung vor

Bald eröffnen die ersten Theater in Berlin - open air und mit kleinem Besteck. Das Berliner Ensemble spielt ab 10.6. für 50 Zuschauer im Hof des BE.

weiter

KONZERT-STREAMS AUS DEM GROßEN SAAL DER BERLINER STAATSOPER

Auf der Bühne der derzeit geschlossenen Staatsoper Unter den Linden wird wieder gespielt! Ab dem 22. Mai werden immer freitags um 19.00 Uhr spartenübergreifende Konzertprogramme ausgestrahlt. Hinzu kommen Sonderprogramme, die an ausgewählten Samstagen präsentiert werden.

weiter

Foto: © MARKUS EBENER

Berlin jetzt! Gegenwart sammeln für das Stadtmuseum der Zukunft

Machen Sie einfach ein Foto von einem Gegenstand oder einer Situation, der bzw. die für Sie Bedeutung hat oder sammeln Sie etwas ganz anderes, das Ihnen in dieser besonderen Zeit für Sie persönlich oder für die Geschichte Berlins wichtig erscheint.

weiter

Foto: Stadtmuseum Berlin

GRIPS Online

Unter den Rubriken „Sehen. Hören. Lesen. Singen. Bewegen. Machen. Entdecken“ werden täglich die unterschiedlichsten Beiträge hochgeladen, so lange, bis das GRIPS wieder live vor Publikum spielen kann.

weiter

Foto: Julius und die Geister © David Baltzer/bildbuehne.de

Gorki Stream

Immer mittwochs um 18:00 geht hier eine Gorki-Produktion für 24 Stunden on air. Eine vorerst wöchentliche Dosis Gorki. Weitere Ideen und Formate werden bald dazukommen.

weiter

arsenal 3

Hier streamt das Programmkino jede Woche ein ausgesuchtes Programm von Independent-Filmemacher*innen. Der Eintritt in ist frei. Aber das Kino freut sich über Spenden.

weiter

Liebesgeschichten in Zeiten von Corona

Mitglieder des DT-Ensembles lesen Decamerone von Giovanni Boccaccio. Geschrieben Mitte des 14. Jahrhunderts, fliehen darin zehn Menschen aufs Land, um der Pest in Florenz zu entkommen. Sie erzählen sich Geschichten, mit denen sie die Leidenschaften und das Leben feiern.

weiter

BE at Home

Das online Angebot des Berliner Ensembles - Das Angebot versammelt verschiedene digitale Projekte und Aktionen und gewährt Einblicke in die Audio-, Video- und Fotoarchive des Berliner Ensembles.

weiter

Eine alternative Bühne für die Kultur

Berlin kann bestens improvisieren: Wenn die Öffentlichkeit zuhause bleiben muss, bringen wir sie auf einer anderen Ebene zurück.

weiter

Foto: Armin Berger und Team 3pc
 

Der Spielbetrieb der Bühnen und Konzerthäuser pausiert landesweit. Die Museen sind geschlossen. Trotzdem müssen Sie auch in dieser Zeit nicht auf Kultur verzichten. Getreu unserem Anspruch, dass wir Ihnen in der Vielfalt der Kulturlandschaft Orientierung bieten, haben wir hier interessante digitale Kulturangebote für Sie bereit gestellt, ein Service, den Sie bei uns derzeit kostenlos nutzen können.

Einfach mehr Kultur erleben – digital: freuen Sie sich auf Mitschnitte und Übertragungen von Theaterproduktionen, Opern und Konzerten, auf virtuelle Rundgänge durch faszinierende Museen und Ausstellungen, interessante Hörspiele oder Literaturangebote sowie Einblicke hinter die Kulissen des kulturellen Schaffens.

Unsere Empfehlungen