Restaurant ALvis im Hotel Albrechtshof

Mitten in Berlins Theaterdistrikt gelegen, lädt das bei Künstlern beliebte ALvis im Hotel Albrechtshof mit schlichter Eleganz ein, sich auf den Kunstgenuss einzustimmen oder ihn ausklingen zu lassen. Auf der Speisekarte finden sich Carpaccio vom Barschfilet, souffliertes Zanderfilet, Carré vom Salzwiesenlamm oder Zucchini-Ziegenkäse-Röllchen. Wolfgang Kanow bereitet seine Kreationen mit Zutaten von Züchtern aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern frisch zu. Dazu empfiehlt Janin Krienke ausgewählte deutsche Weine. Der idyllische Hofgarten ist ein Highlight im Sommer.

Restaurant ALvis im Hotel Albrechtshof
Foto: Alvis

Restaurant ALvis im Hotel Albrechtshof
Albrechtstraße 8
10117 Berlin

Telefon: 030 30 88 65 60
www.alvis-restaurant.de
täglich 6.30-23 Uhr

3 Minuten (200m) zum BE
In Nähe: DT, Friedrichstadtpalast, Admiralspalast, Distel

Für Mitglieder der TheaterGemeinde:
Bei 2 Hauptgerichten ist das preiswertere gratis

Theatermenü im ALvis

Restaurant ALvis im Hotel Albrechtshof

Küchenchef Wolfgang Kanow präsentiert sein Restaurant ALvis im East-End Theaterviertel der Hauptstadt mit regionalen und saisonalen Köstlichkeiten und korrespondierenden Weinen in einem gemütlichen Ambiente.
Gerade für den kulinarischen, exklusiven Genuss vor dem (...)Lesen

 

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Folgen Sie uns auf Facebook

Kulturpartner

„LITTLE AMERICA. Leben in der Militär-Community in Deutschland“

AlliiertenMuseum

Einblicke in eine verschlossene Welt -Neue Ausstellung im AlliiertenMuseum

Es war eine eigene Welt, die die US-Streitkräfte an ihren militärischen Stützpunkten im Nachkriegsdeutschland errichteten. Neben der notwendigen militärischen Infrastruktur deckten die als Little (...)Lesen

 

Aktuelle Rezensionen