Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Neue Kammern im Park Sanssouci

Das Gästeschloss Friedrichs des Großen wurde 1748 errichtet und war ursprünglich ein Orangenhaus, bevor der König es von 1771 bis 1774 im Stil des Rokoko umgestalten und mit Gästewohnungen und Festsälen ausstatten ließ. Das Zentrum des Schlosses bildet der eindrucksvolle, mit edlen Steinen ausgekleidete Jaspis-Saal. Besonders beliebt sind auch die durch vergoldete Reliefs dargestellten Metamorphosen in der Ovidgalerie oder die zahlreichen Gemälde mit Ansichten der Stadt Potsdam aus dem 18. Jahrhundert.

Foto: SPSG/Hans Bach

Neue Kammern im Park Sanssouci
Park Sanssouci
14469 Potsdam

Öffnungszeiten
April – Okt: Di –So 10–17.30 Uhr
Nov – März: geschlossen

KULTURplus Vorteil: ermäßigter Eintrittspreis