Museum Berggruen

Staatliche Museen zu Berlin

Das zur Nationalgalerie gehörige Museum Berggruen ist mit seinem beeindruckenden Bestand an Werken von Pablo Picasso – darunter sein berühmtes Motiv des Harlekins, eine Detailstudie für „Les Demoiselles d’Avignon“ und zahlreiche Porträts der Dora Maar –, Henri Matisse, Paul Klee und Alberto Giacometti einer der wichtigsten Standorte der Klassischen Moderne in Berlin. Name und Entstehung des gegenüber dem Schloss Charlottenburg gelegenen Museums gehen auf den großen Kunsthändler und Sammler Heinz Berggruen (1914–2007) zurück.

Museum Berggruen
Foto: SMB/HC-Krass

Museum Berggruen
Schloßstraße 1
14059 Berlin

Telefon: 030 2 66 42 42 42
www.smb.museum/mb
Di – Fr 10 – 18 Uhr
Sa, So 11 - 18 Uhr

Für Mitglieder der TheaterGemeinde: 50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis (Kombiticket, gilt auch für die Sammlung Scharf-Gerstenberg)

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Rezensionen