Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Kunsthaus Dahlem

Das Kunsthaus Dahlem widmet sich der Kunst der deutschen Nachkriegsmoderne zwischen 1945 und 1961. Es wurde im Sommer 2015 eröffnet und hat seinen Sitz im ehemaligen Staatsatelier von Arno Breker. Der Schwerpunkt des Programms liegt auf Skulptur. Zudem werden im regelmäßigen Wechsel Malerei, Grafik und Fotografie gezeigt. Im Fokus stehen die Kunst der Nachkriegsmoderne in Ost- und Westdeutschland, aber auch Werke von Künstlern, die zur NS-Zeit Restriktionen ausgesetzt waren. Das Kunsthaus Dahlem ist zudem Sitz der Bernhard-Heiliger-Stiftung. Skulpturen dieses Künstlers sind im Garten ausgestellt

Foto: Kunsthaus Dahlem / Grit Kümmele

Kunsthaus Dahlem
Käuzchensteig 8
14195 Berlin

Öffnungszeiten
Mi–Mo 11–17 Uhr

KULTURplus Vorteil: ermäßigter Eintrittspreis + das ermäßigte Kombiticket mit dem Brücke-Museum.