Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte

Das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte bietet ein lebendiges Forum für die Beschäftigung mit der Geschichte Brandenburg- Preußens. Im Kutschstall des ehemaligen Potsdamer Stadtschlosses, in Potsdams historischer Mitte, präsentiert es in der Ausstellung „Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg- Preußen“ mit 400 originalen Objekten sowie Fotos, Filmen und Multimediastationen die bewegte und bewegende Vergangenheit Brandenburg-Preußens und seiner Menschen.
Wechselnde  Sonderausstellungen und zahlreiche Veranstaltungen vertiefen herausragende Aspekte der spannungsreichen Landesgeschichte.

Bitte beachten Sie:

Nach fast 15 Jahren und über einer halben Million Besucherinnen und Besuchern schließt am Sonntag, dem 22. Juli, die ständige Ausstellung „Land und Leute. Geschichten aus Brandenburg-Preußen“.

Das Haus bleibt daher bis 21. August 2018 geschlossen.

Bis zur Neueröffnung einer neuen landesgeschichtlichen Ausstellung im Oktober 2020 bietet das Museum den Besucherinnen und Besuchern im Erdgeschoss des Kutschstalls ein Intermezzo unter dem Titel „Der Kutschpferdestall 1790 bis 2020 | Das preußische Potsdam im Stadtmodell“.
Hier ist – nach einer technischen Modernisierung – das interaktive Potsdam-Modell, das die preußische Residenz-, Garnison- und Behördenstadt des Jahres 1912 vorstellt, öffentlich weiter zugänglich. Außerdem informiert eine Schautafel über die Bau- und Nutzungsgeschichte des Kutschpferdestalls und über die Zukunftsplanungen des Hauses.
Vom 7. September bis zum 20. Januar 2019 wird als Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 SHARING HERITAGE und zum diesjährigen Themenjahr Kulturland Brandenburg eine dokumentarisch-künstlerische Rauminszenierung „Beiderseits der Oder: Geschichtsraum / Grenzraum / Begegnungsraum“ gezeigt.
Erste Informationen dazu finden Sie unter: http://www.hbpg.de/ausstellungen/beiderseits-der-oder.html

 

 

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Foto: HPBG/Kirsten Fömmel

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte
Kutschstall
Am Neuen Markt 9
14467 Potsdam

Telefon: 0331 6 20 85 50
www.hbpg.de
Di-Do 10-17 Uhr
Fr-So und an Feiertagen 10-18 Uhr


Für Mitglieder der TheaterGemeinde: 50% Ermäßigung auf den Eintrittspreis

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Rezensionen