Gemäldegalerie

Staatliche Museen zu Berlin

Die Gemäldegalerie besitzt eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen europäischer Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert. Meisterwerke aus allen kunsthistorischen Epochen, darunter Gemälde von van Eyck, Bruegel, Dürer, Raffael, Tizian, Caravaggio, Rubens, Rembrandt und Vermeer sind hier ausgestellt. Ein fast 2 km langer Rundgang mit 72 Sälen und Kabinetten führt durch einzelne Kunstlandschaften und Epochen. Schwerpunkte bilden die deutsche und italienische Malerei des 13. bis 16. Jahrhunderts, die niederländische Malerei des 15. bis 17. Jahrhunderts und die englische Malerei des 18. Jahrhunderts.

Gemäldegalerie
Foto: SMB/Achim Kleuker

Gemäldegalerie
Kulturforum
Matthäikirchplatz
10785 Berlin

Telefon: 030 2 66 42 42 42
www.smb.museum/gg

Di, Mi, Fr 10–18 Uhr
Do 10–20 Uhr
Sa, So 11–18 Uhr

Für Mitglieder der TheaterGemeinde: 50% Ermäßigung auf den
Eintrittspreis

Kinder-Reich in der Gemäldegalerie

Gemäldegalerie

Die Werkstatt des Malers

Bevor oder nachdem sie sich großartige Meisterwerke in der Ausstellung angeschaut haben, können Kinder und Familien hier erleben, wie die Gemälde der Niederlande des 17. Jahrhunderts entstanden sind.
In der nachgebauten (...)Lesen

 

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Rezensionen