Deutsches Spionagemuseum  

Wann wurden Menschen zu Spionen? Wussten Sie, dass schon im 1. Weltkrieg „Drohnen“ eingesetzt wurden? Welcher Geheimdienst hatte die besten Codes? Was ist der Unterschied zwischen Honigfalle und Romeo-Methode? Wer weiß mehr über Sie? Stasi, NSA oder Facebook?
Erleben Sie in Deutschlands einzigem Spionagemuseum eine packende Zeitreise von den biblischen Kundschaftern über die Blütezeit der Geheimdienste im Kalten Krieg bis in die Gegenwart und Zukunft. Hunderte einzigartige Exponate wie die berühmte Enigma und interaktive Multimedia-Installationen erwarten Sie auf 3.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche.

Deutsches Spionagemuseum
Foto: Deutsches Spionagemuseum

Deutsches Spionagemuseum
Leipziger Platz 9
10117 Berlin

Telefon: 030 3 98 20 04 51
www.deutsches-spionagemuseum.de
Täglich 10–20 Uhr

Für Mitglieder der TheaterGemeinde gilt der ermäßigte Eintrittspreis. Außerdem 10 € Preisnachlass auf die Familienkarte.

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Rezensionen