Deutsche Kinemathek

Museum für Film und Fernsehen

Das Museum verbindet die Bilderwelten von Film und Fernsehen und beleuchtet in der Ständigen Ausstellung ihre Geschichte und Gegenwart. Die Zeitreise durch mehr als 120 Jahre Filmgeschichte fängt die Faszinationskraft des Films ein. Zudem wird ein unterhaltsamer Überblick über fünf Jahrzehnte Fernsehgeschichte in Ost und West geboten.
Die Ständige Ausstellung schöpft aus den reichen Sammlungen, die die Deutsche Kinemathek seit dem Gründungsjahr 1963 zusammengetragen hat. Dazu gehört u.a. Marlene Dietrichs außergewöhnliche Hinterlassenschaft.
Abwechselnd sind Sonderausstellungen zu sehen.

Deutsche Kinemathek
Foto: Deutsche Kinemathek/Marian Stefanowski

Deutsche Kinemathek
Museum für Film und Fernsehen

Potsdamer Straße 2
10785 Berlin


Telefon: 030 3 00 90 30
www.deutsche-kinemathek.de
Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr

Für Mitglieder der TheaterGemeinde:
Ständige Ausstellung + Sonderausstellung 4,50 € statt 7,- €
Nur Sonderausstellung: 4,- € statt 5,- €

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Rezensionen