Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

AlliiertenMuseum

Am authentischen Ort – im ehemaligen Zentrum der amerikanischen Garnison in West-Berlin – dokumentiert das AlliiertenMuseum die bewegte und spannende Geschichte der westlichen Stationierungsmächte. Unter dem Motto „Wie aus Feinden Freunde wurden“ spannt sich der Bogen der Dauerausstellung vom Einmarsch der Alliierten im Sommer 1945 über die Luftbrücke bis zum Abzug im Jahr 1994. Das Leben in den Garnisonen wird ebenso thematisiert wie die Koexistenz mit der Berliner Bevölkerung. Regelmäßig wird das Thema durch Sonderausstellungen und Veranstaltungen vertieft. Zu den Highlights zählt ein begehbares Luftbrückenflugzeug.

Foto: AlliiertenMuseum/Chodan

AlliiertenMuseum
Clayallee 135
14195 Berlin

Öffnungszeiten
Täglich außer montags 10 –18 Uhr
Eintritt frei

KULTURplus Vorteil: 50% Rabatt auf Shop-Artikel sowie kostenlose Besichtigung des Flugzeugs (nur sonntags)