Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Museen

Verlängerung der Familienausstellung „Mit dem Sandmann auf Zeitreise

Filmmuseum Potsdam

bis zum 8. August 2021

Die aktuelle Sonderausstellung „Mit dem Sandmann auf Zeitreise“ zum 60. Jubiläum des bekannten Traumbringers, entstand 2019 in enger Zusammenarbeit mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg und mit Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung gemeinsam mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam, der Landeshauptstadt Potsdam, des Ministeriums für Wirtschaft, Energie und Arbeit im Land Brandenburg und weiteren Förderern.

Infolge des Corona-bedingten Lockdowns musste die sehr liebevoll ausgestattete Schau vom 13. März bis 24. Juni 2020 geschlossen bleiben.  Nach technischer Umrüstung entsprechend der aktuellen Hygienebestimmungen war eine Wiedereröffnung zu den Sommerferien am 25. Juni 2020 möglich.

Trotz dreimonatiger Schließung begaben sich seit der Eröffnung am 10.11.2019 über 27.500 Besucher*innen aus nah und fern auf Zeitreise durch die fantastische Welt des Sandmännchens im Filmmuseum Potsdam. Dieser große Erfolg und der anhaltende Zuspruch haben uns bewogen, die Ausstellung bis zum 8. August 2021 (Ende der Sommerferien) zu verlängern.

Kinder und Erwachsene sind also weiterhin eingeladen mit dem Sandmännchen in den Weltraum zu starten, in einem geheimnisvollen Märchenwald die beliebten Figuren und legendären Fahrzeuge zu entdecken oder in der Sandmann-Geburtstagswerkstatt ihre Kreativität zu entfalten. „Zeitreisende seid willkommen!“.

Filmmuseum Potsdam
Marstall, Breite Str. 1A
14467 Potsdam

Öffnunszeiten
Ausstellungen: Di–So 10–18 Uhr
Kino: Di–So 17, 19 Uhr und Do–Sa zusätzlich 21 Uhr
Kinderkino: Sa, So 15 Uhr

KULTURplus Vorteil: ermäßigter Eintritt für Kinokarten und Kombiticket Dauer- und Sonderausstellung Filmmuseum