Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Die Olsenbande stellt die Weichen,1975 Foto: Privatbesitz, Konow
Die Olsenbande stellt die Weichen,1975 Foto: Privatbesitz, Konow
Museen

Mächtig gewaltig! Die Olsenbande kommt nach Potsdam.

Filmmuseum Potsdam

Führung durch die Ausstellung exklusiv für Mitglieder der TheaterGemeinde
(max. 30 Teilnehmer)
inkl. Snack und Getränk

Mit Ihrer Kartenbestellung erklären Sie sich einverstanden, dass von Ihnen Fotoaufnahmen auf der Veranstaltung angefertigt und zu Kommunikations- und Dokumentationszwecken genutzt werden.

Vierzehn Filme entstanden von 1968 bis 1998 um das liebenswürdige dänische Gaunertrio, die "Olsenbande". 2018 feierten wir ihr 50. Jubiläum. Die Ausstellung begeistert mit originalen Objekten aus den Filmen die immer noch große Fangemeinde. Besucher*innen begegnen ihren Helden Egon, Benny, Kjeld, Børge und natürlich Yvonne. Auch die Arbeit des kleinen, festen Teams hinter der Kamera wird vorgestellt. Die Ausstellung widmet sich ebenso der Frage, wie die dänischen Filme ein Teil der ostdeutschen Identität werden konnten. An ihre ungeheure Präsenz in der DDR, weit über die Olsenbanden-Filme hinaus, wird erinnert. An allererster Stelle steht jedoch der familienfreundliche, große Spaß, den die Filme auch heute noch bereiten.

Donnerstag, 10.01.2019, 19 Uhr

Tickets bestellen:  https://www.tg-berlin.de/nc/tickets/tickets-suchen/ticketauswahl/insz/D0AD3702-30E7-E811-811E-001C42C40C96.html

 

Filmmuseum Potsdam
Marstall, Breite Str. 1A
14467 Potsdam

Öffnunszeiten
Ausstellungen: Di–So 10–18 Uhr
Kino: Di–So 17, 19 Uhr und Do–Sa zusätzlich 21 Uhr
Kinderkino: Sa, So 15 Uhr

Allgemeine Hinweise

Mit Ihrer Kartenbestellung erklären Sie sich einverstanden, dass von Ihnen Fotoaufnahmen auf der Veranstaltung angefertigt und zu Kommunikations- und Dokumentationszwecken genutzt werden.