Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Wieland Förster – Skulpturen aus 50 Jahren, Berlin, Kunsthaus Dahlem 2020. Foto: Eric Tschernow, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Wieland Förster – Skulpturen aus 50 Jahren, Berlin, Kunsthaus Dahlem 2020. Foto: Eric Tschernow, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
Museen

LIVE-SPEAKER IN DER AUSSTELLUNG WIELAND FÖRSTER – SKULPTUREN AUS 50 JAHREN

Kunsthaus Dahlem

An zwei Wochenenden im Monat erwarten Sie ab August  Live-Speaker in der Austellung »Wieland Förster – Skulpturen aus 50 Jahren«. Da Führungen in größeren Gruppen aufgrund der gültigen Hygienebestimmungen immer noch nicht möglich sind, stehen Ihnen an den nachfolgend aufgelisteten Terminen  Mitarbeiterinnen für jeweils zwei Stunden von 15–17 Uhr für Fragen zur Verfügung.

TERMINE | jeweils von 15–17 Uhr
23. August: Liza Strumila, Wissenschaftliche Volontärin, Kunsthaus Dahlem
13. September: Dr. Dorothea Schöne, Künstlerische Leiterin, Kunsthaus Dahlem
20. September: Elisa Pavin, Curator of Outreach, Kunsthaus Dahlem
11. Oktober: Elisa Pavin, Curator of Outreach, Kunsthaus Dahlem
18. Oktober: Liza Strumila, Wissenschaftliche Volontärin, Kunsthaus Dahlem

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch nur möglich ist, wenn Sie sich mit den Abstands- und Hygieneregeln, wie das Tragen einer Mund-Nasen-Maske, einverstanden erklären.

DIE AUSSTELLUNG
Die Ausstellung »Wieland Förster – Skulpturen aus 50 Jahren« versammelt Werke des 1930 in Dresden geborenen Künstlers, der zu den bedeutenden deutschen Bildhauer*innen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zählt. Sein figuratives Werk zeichnet eine unverwechselbare, expressive Formsprache aus, die der leidvollen Geschichte des 20. Jahrhunderts gewidmet ist. »Ich bin auch nur Bildhauer geworden«, so formuliert es der Künstler, »um der Welt immer wieder zu sagen, welches Leid die Jahrhundertmitte gebracht hat. Krieg, Vorkrieg, Nachkrieg – diese Zeit, für die ich stehe, als Jahrgang 30.«

Kunsthaus Dahlem
Käuzchensteig 8
14195 Berlin

Öffnunszeiten
Mi–Mo 11–17 Uhr

KULTURplus Vorteil: ermäßigter Eintrittspreis + das ermäßigte Kombiticket mit dem Brücke-Museum.