filmkunst 66

Das „filmkunst 66“ – 1971 gegründet – ist eines der ältesten und traditionsreichsten Programmkinos in Berlin, das mit seinem innovativen Programm auch heute aus der Vielzahl der Berliner Filmkunsttheater herausragt.
Es wurde am 1. Januar 2011 von den Filmproduzentinnen Regina und Tanja Ziegler übernommen. Neben dem täglichen Arthouse-Programm, in dem auch immer wieder Originalfassungen mit Untertiteln und an den Wochenenden am Nachmittag Kinderfilme gezeigt werden, finden regelmäßig Sondervorstellungen statt.

filmkunst 66
Foto: filmkunst 66

filmkunst 66
Bleibtreustraße 12
10623 Berlin

Telefon: 030 8 82 17 53
www.filmkunst66.de

Für Mitglieder der TheaterGemeinde:
Mo –Mi: 7,– € statt 8,– €
Fr – So und an Feiertagen: 8,– € statt 9,– €
Bei Sondervorstellungen 2,– € Nachlass.

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Rezensionen