Madonna aus Braunsfelde (heute Bronowice, Polen), um 1420, nach der Restaurierung Stiftung Stadtmuseum Berlin, Foto: Michael Setzpfandt

geSchichten und beFunde

Märkisches Museum

Mittelalterliche Sakralkunst neu entdeckt

Das Stadtmuseum Berlin besitzt die bedeutendste Sammlung mittelalterlicher Kunstwerke aus Berlin und Brandenburg. In den letzten drei Jahren konnten die Sammlungen Malerei, Skulptur, Goldschmiedekunst und mittelalterliche Stickerei dank der Getty Foundation Los Angeles erstmals systematisch untersucht werden. In einer Sonderausstellung sind nun die zahlreichen Forschungsergebnisse zu Technologie, Funktion und Geschichte der hochrangigen Kunstwerke zu sehen. Gleichzeitig wurde die bisherige Präsentation überarbeitet und um einige jetzt restaurierte Kunstwerke bereichert.

Eröffnung: 10.09.2011 | 15 Uhr

Märkisches Museum/Stadtmuseum Berlin
Am Köllnischen Park 5
10179 Berlin-Mitte

Öffnungszeiten:
Di, Do–So 10–18 Uhr
Mi 12–20 Uhr

Für Mitglieder der TheaterGemeinde: Ermäßigung von 2,00 Euro auf den Vollzahlerpreis


Führungen nach Anmeldung: (030) 24 002-162

www.stadtmuseum.de

 
 

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 02/18 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelle Rezensionen

Inszenierung

Women in Trouble

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Das Theater von Susanne Kennedy ist, milde formuliert, eine Herausforderung. Geschichten mit emotionalen Andock-Möglichkeiten, mitreißende Schauspieler-Leistungen, überhaupt Dialoge, all das verweigert sie einem erwartungsmäßig traditionell gestimmten Publikum. (...)Lesen