Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Foto: Grit Kümmele
Foto: Grit Kümmele
Museen

Benefiz-Keramiktrödel im Museumsgarten

Keramik-Museum Berlin

Am Pfingstsonntag, 9. und -Montag 10. Juni kann im Museumsgarten des Berliner Keramikmuseums von 11 bis 17 Uhr wieder gestöbert, getrödelt, gekauft und gefachsimpelt werden. Und alles für einen guten Zweck: der gemeinnützige Förderverein KMB, der das Keramik-Museum ohne öffentliche finanzielle Unterstützung betreibt, hat wieder viele tolle und interessante Gefäße und Objekte aus vergangenen Zeiten für diesen Benefiz-Markt gespendet bekommen.
Neben Nippes und wunderbarem Kitsch können auch Vasen, Schalen, Figuren, Objekte oder Gebrauchsgeschirr (Service / Serviceteile) aus Porzellan, Steinzeug, Fayence, Steingut oder Irdenware ertrödelt werden. Feine Unikate anerkannter Künstler oder einfache, rustikale sowie skurrile Keramikobjekte sind im Angebot, wie auch das eine oder andere Stück aus bekannten Manufakturen (z.B. KPM, Rosenthal, H. Bollhagen, Karlsruhe, Velten-Vordamm, Waltraud Eich). 

Für den ermäßigten Eintrittspreis von 2,- Euro, der an beiden Tagen gilt, kann man sich auch die drei aktuellen Sonderausstellungen anschauen:

grotesk - skurril - anders. Besondere Keramikobjekte und Gefäße
Helmut Krüger Porzellan-Manufaktur. Moabit 1954 - 1971
100. Ausstellung des KMB - ein Rückblick
 

Gewinnen Sie einen von 1 Gutschein im Wert von 20,00 Euro bzw.1 Gutschein im Wert von 10 Euro
zur Verrechnung beim Einkauf auf dem Benefiz-Keramiktrödel  an den beiden Pfingstfeiertagen, 9. + 10. Juni 2019, jeweils 11 bis 17 Uhr (ausschließlich gültig an den zahlreichen Tischen des Keramik-Museums Berlin)
sowie freien Eintritt in alle 3 Ausstellungen

Einsendeschluss ist der 27. Mai 2019.

Keramik-Museum Berlin
Schustehrusstraße 13
10585 Berlin

Öffnunszeiten
Fr–Mo 13 – 17 Uhr

KULTURplus Vorteil: ermäßigter Eintrittspreis.

Am Gewinnspiel teilnehmen

Rechtliche Hinweise

  1. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der TheaterGemeinde Berlin (ausgenommen Mitarbeiter der TG-Berlin).
  2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist an keinen Kauf gebunden.
  3. Jede teilnahmeberechtigte Person kann nur 1x teilnehmen.
  4. Eine Barauszahlung der Gewinne ist ausgeschlossen.
  5. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  6. Nach dem Auslaufen des Gewinnspiels werden die Gewinner persönlich benachrichtigt (es erfolgt keine Veröffentlichung der Namen).
  7. Die TheaterGemeinde Berlin und ihre Kultur-Partner haften nicht für Ausfälle und Ereignisse, wenn diese nicht auf von ihnen zu vertretenden Gründen und Ursachen beruhen.
  8. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel stimme ich der Verarbeitung meiner Daten ausschließlich zum Zwecke der Gewinnspielabwicklung zu.