Mitglied werden

Als Mitglied der TheaterGemeinde Berlin können Sie nicht nur bequem und günstig Kultur genießen - Sie unterstützen damit auch unser Engagement zur Förderung der Kultur und profitieren von den Preisvorteilen, die uns die Berliner Spielstätten einräumen. Werden Sie Mitglied und nutzen Sie alle Vorteile.

Ihre Vorteile

  • Bis zu 40% ermäßigte Eintrittskarten
  • Freie Wahl aus über 900 Aufführungen im Monat
  • Monatliches Spielplan-Magazin
  • Ticketzusendung per Post
  • Probenbesuche, Preisverleihungen, Kuratorenführungen
  • Vergünstigungen auch in Museen, Kinos und Restaurants

Sie haben noch Fragen: Unser Kundendienst hilft Ihnen gern weiter. Bitte rufen Sie uns an unter Tel.: 030/212 963 00 oder senden uns eine E-Mail. Antworten finden Sie auch unter dieser Seite: Häufige Fragen.

Sie haben die Wahl – wir bieten die Übersicht.

Bestellen Sie fünf oder mehr Vorstellungen pro Spielzeit aus unserem Gesamtangebot. Viele Aufführungen bieten wir zu besonders günstigen Festpreisen an. Wir suchen für Sie die Plätze nach dem Rotationsprinzip aus,
so dass Sie immer vorteilhaft sitzen.

Unser Angebot für junge Leute

Für Schüler, Auszubildende und Studenten gibt es einmal im Monat Kultur zu einem besonders günstigen Festpreis: Sprechtheater (PG 0) 12,50 €, Musiktheater (PG 0) 17,00 € je Karte.

Sie wollen ein ganz besonderes Geschenk machen?

Verschenken Sie Kultur!

Der Beschenkte erhält das monatliche Spielplan-Magazin, bestellt nach Belieben aus dem Gesamtangebot Karten und genießt die Vergünstigungen unserer Kulturpartner.

Als Mitglied der TG Berlin haben Sie die Möglichkeit, Freikarten für attraktive Kulturangebote zu gewinnen. Viel Glück!
Jetzt teilnehmen

Spielplan

Spielplan

Unser Spielplan 07/17 ist erschienen

Unseren gedruckten Spielplan können Sie sich hier als PDF herunterladen oder bei uns bestellen: per E-Mail oder telefonisch unter
030/212 963 00.

 

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens hat die TheaterGemeinde Berlin eine reich bebilderte Festschrift herausgegeben […]

Folgen Sie uns auf Facebook

Kulturpartner

Bauhaus in Bewegung

Bauhaus Archiv

Das Bauhaus (1919-1933) war die bedeutendste Schule für Architektur, Design und Kunst im 20. Jahrhundert und durch Umzüge, Direktoren- und Lehrerwechsel immer wieder räumlich, inhaltlich und personell in Veränderung. In einer zunehmend technisierten und mobilen Gesellschaft (...)Lesen

 

Aktuelle Rezensionen

Veranstaltungstipp

Furioses Fünferpack: The Tap Pack

TIPI am Kanzleramt

Das Rat Pack, klar, das waren Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis, Jr. Bekannt für perfekt sitzende Abendgarderobe und gesundheitsbedrohlichen Lebenswandel. Die fünf Australier, die sich The Tap Pack nennen, verbeugen sich zwar insofern vor diesen Ikonen der (...)Lesen