Einfach mehr Kultur erleben. Mit dem Kulturservice der TheaterGemeinde Berlin

Kundenservice Mo bis Fr 9–17 Uhr

030 21 29 63 00

Aufführung des Jahres

Seit 1982 wählen die Mitglieder der TheaterGemeinde Berlin jährlich eine Berliner Neuinszenierung zur Aufführung des Jahres. Dabei können sie sowohl aus den Nominierungen des Vorstandes auswählen, als auch eigene Vorschläge einbringen.

Bisherige Preisträger

2016/17

Professor Bernhardi

Schaubühne

Arthur Schnitzler, Insz.: Thomas Ostermeier


2015/16

Terror

Deutsches Theater

Ferdinand von Schirach, Insz.: Hasko Weber


2014/15

Herbstsonate

Deutsches Theater

Nach dem Film von Ingmar Bergman, Insz.: Jan Bosse


2013/14

Die kleinen Füchse

Schaubühne am Lehniner Platz

Lillian Hellmann, Insz.: Thomas Ostermeier


2012/13

Ball im Savoy

Komischen Oper Berlin

Paul Abraham Insz.: Barrie Kosky


2011/12

Die (s)panische Fliege

Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Arnold & Bach, Insz.: Herbert Fritsch


2010/11

Kinder der Sonne

Deutsches Theater

M. Gorki, Insz.: Stephan Kimmig


2009/10

Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen

Berliner Ensemble

F. Schiller, Insz.: Philip Tiedemann


2008/09

Der zerbrochne Krug

Berliner Ensemble

H. v. Kleist, Insz.: Peter Stein


2007/08

Kiss me, Kate

Komische Oper Berlin

C. Porter, Insz.: Barrie Kosky


2006/07

Das Versprechen

Maxim-Gorki-Theater

F. Dürrenmatt, Insz.: Armin Petras


Weitere Preisträger:

2005 Hedda Gabler (H. Ibsen), Insz.: Thomas Ostermaier / Schaubühne am Lehniner Platz
2004 Wer hat Angst vor Virginia Woolf? (E. Albee), Insz.: Jürgen Gosch / Deutsches Theater Berlin
2003 Leonce und Lena (G. Büchner), Insz.: Robert Wilson / Berliner Ensemble
2002 Freunde zum Essen (D. Margulies), Insz.: Dietmar Pflegerl / Renaissance-Theater
2001 Die Glut (S. Marai), Insz.: Heribert Sasse / Schlossparktheater
2000 Ladies Night (S. Sinclair/A. McCarten), Insz.: Folke Braband / Tribüne
1999 Berlin Alexanderplatz (A. Döblin), Insz.: Uwe Eric Laufenberg / Maxim-Gorki-Theater
1998 Marlene (P. Gems), Insz.: Dietmar Pflegerl / Renaissance-Theater
1997 Hochzeit bei Zickenschulze (S. Thiesler/J.Wanjura), Insz.: Klaus J. Rumpf / Hansa-Theater
1996 Die Piraten (W.S. Gilbert/A. Sullivan), Insz.: Helmut Baumann / Theater des Westens
1995 Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui (B. Brecht), Insz.: Heiner Müller / Berliner Ensemble
1993 Hase Hase (C. Serreau), Insz.: Benno Besson / Schiller-Theater
1991 Die Feuerzangenbowle (H. Spoerl/W. Schröder), Insz.: Klaus J.Rumpf / Hansa-Theater
1989 Ab heute heißt du Sara! (V.Ludwig/D.Michel), Insz.: Uwe Jens Jensen / Grips-Theater
1988 Porgy and Bess (G. & I. Gershwin), Insz.: Götz Friedrich / Theater des Westens
1987 Cabaret (J. Kander/F. Ebb), Insz.: Helmut Baumann / Theater des Westens
1986 Linie 1 (V. Ludwig/B. Heymann), Insz.: Wolfgang Kolneder / Grips-Theater
1985 La Cage aux Folles (J. Herman/H. Fierstein), Insz.: Helmut Baumann / Theater des Westens
1984 Ghetto (J. Sobol), Insz.: Peter Zadek / Theater der Freien Volksbühne
1983 Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui (B. Brecht), Insz.: Heribert Sasse / Renaissance-Theater
1982 Die Durchreise (C. Flatow), Insz.: Jürgen Wölffer / Theater am Kurfürstendamm